Aktuelle Meldungen


10
Jan

CALL FOR PAPERS: Konferenz "Polish Postmodernism" am Deutschen Historischen Institut Warschau, 27./28 September 2018

Organisation:
Dr. Annika Wienert, DHI Warschau
Prof. Florian Urban, Glasgow School of Art/DHI Warschau Die Veranstalter erbitten Abstracts zu möglichen...

Mehr lesen
31
Dez

Neue Außenstelle des DHI Warschau in Vilnius

Seit Anfang Dezember 2017 hat das DHI Warschau eine neue Außenstelle in der litauischen Hauptstadt Vilnius. Die Einrichtung unter ihrer Leiterin Dr. des....

Mehr lesen
19
Dez

Vortrag von Prof. Dr. Andreas Rödder über die „deutsche Frage” und gegenseitige Wahrnehmungen in Europa seit 1870

Die „deutsche Frage“ ist eine Konstante der europäischen Politik seit dem Dreißigjährigen Krieg, und sie ist es nach 1990 geblieben. In seinem Vortrag am DHI...

Mehr lesen
19
Dez

Neuerscheinung: Sammelband „Geschichte in der spätmodernen Kultur. Konzepte – Methoden – Forschungsperspektiven“

Der postmoderne Mensch lebt ständig in der Gegenwart, und der Imperativ der Elastizität erfordert die Anpassung seiner Zukunftspläne an die kapitalistische...

Mehr lesen
19
Dez

15. Lelewel-Gespräch versammelte Experten zum Thema des heutigen Umgangs mit dem architektonischen Erbe der frühen Neuzeit

Über Jahrhunderte hinweg haben sich Schlösser und Herrenhäuser als kulturelles Erbe etabliert. Der Umgang mit ihnen sowie ihren zu unterschiedlichen Graden...

Mehr lesen
08
Dez

CfP: Workshop "Eastern European Regions 1945–1960: The Formation of a New Society and its Reflections in Family Stories"

Veranstalter: Deutsches Historisches Institut in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für die Erforschung von sozialem Wandel und des Instituts für Geschichte und...

Mehr lesen
06
Dez

In memoriam Prof. Dr. Jerzy Kłoczowski

Mit tiefem Bedauern haben wir die Nachricht vom Tode von
Prof. Dr. Jerzy Kłoczowski (29.12.1924–2.12.2017)
vernommen.
Professor Kłoczowski, langjähriger Direktor...

Mehr lesen
05
Dez

Workshop am DHI Warschau zu deutsch-polnischen Perspektiven in der Kunstgeschichte seit 1945

Unter dem Titel „Verflechtung und Abgrenzung. Deutsch-polnische Perspektiven in der Kunstgeschichte seit 1945“ veranstaltete das DHI Warschau vom 16. bis 17....

Mehr lesen
23
Nov

In memoriam Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Zernack

Verflechtung, Anerkennung und Wertschätzung
Das Lebenswerk von Klaus Zernack prägt bis heute die Kooperation deutscher und polnischer Historikerinnen und...

Mehr lesen
22
Nov

Ausgabe 4/2017 des DHI-Newsletters erschienen

Das DHI Warschau freut sich, Ihnen die jüngste Nummer seines Newsletters präsentieren zu können. Die Ausgabe 4/2017, die in einer deutschen und einer polnischen...

Mehr lesen
20
Nov

CfP: Konferenz "Schweden in Mitteleuropa: Auswirkungen, Nachwirkungen und Gedächtnis"

Veranstalter:
Museum Lützen, Deutsches Historisches Institut Warschau, Stiftelsen Lützenfonden Göteborg

Termin und Ort: 6.–8. Juni 2018, Ratssaal der Stadt Lützen...

Mehr lesen
20
Nov

Lelewel-Gespräch zum Thema "Die Wikinger in Polen – Siedler, Sklavenjäger oder Krieger?" (26.10.2017)

Mobilität ist keineswegs ein modernes Phänomen. Das zeigt die Geschichte der Wikinger, deren Aktivitäten sich vom kaspischen Raum im Osten bis nach Neufundland...

Mehr lesen
16
Nov

Vortrag von Prof. Dr. Dr. h. c. Victor Dönninghaus über die „Tagebücher“ Leonid Brežnevs als Schlüssel zum Verständnis der Persönlichkeit des Generalsekretärs

Am 14. November 2017 war der stellvertretende Direktor des Nordost-Instituts an der Universität Hamburg mit einem Vortrag im Rahmen der Reihe...

Mehr lesen
08
Nov

Danziger Konferenz „Reformation und Protestantismus an der Ostsee“

Zum 500. Jahrestag der Reformation fand am 17. und 18. Oktober 2017 im historischen Saal des Altstädtischen Rathauses in Danzig die Tagung „Reformation und...

Mehr lesen
24
Okt

Stellenausschreibung für ein Außenbüro in Prag

Das Deutsche Historische Institut in Warschau in der Max Weber Stiftung plant im Rahmen seiner Forschungsaufgaben die Eröffnung eines Außenbüros in Prag und...

Mehr lesen

24
Apr
Vortrag
Prof. Dr. Anna Wolff-Powęska (Posen): Nationalsozialismus – Kommunismus. Ein Abweichungsprotokoll
Mehr lesen