Online-Publikationen


Seit Beginn des Jahres 2010 veröffentlicht das Deutsche Historische Institut Warschau die Ergebnisse seiner Forschungen nicht nur in seinen bewährten Printreihen, sondern macht sie auch in digitaler Form barrierefrei zugänglich. Dies geschieht auf perspectivia.net, der internationalen, epochenübergreifenden Online-Publikationsplattform für die Institute der Max Weber Stiftung –  Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland und ihrer Kooperationspartner. Neben Retrodigitalisaten von bereits publizierten Bänden seiner Printreihen bietet das Deutsche Historische Institut Warschau hier auch genuin elektronische Veröffentlichungen mit der Möglichkeit der Volltextsuche und der Gewähr einer vollständigen bibliothekarischen Erschließung und Archivierung an:
perspectivia.net

Außerdem sind einzelne Bände der Reihe „Einzelveröffentlichungen des DHI Warschau“ (fibre Verlag, Osnabrück) auch als E-Books lieferbar.

17
Okt
Tagung
Reformation in der Ostsee-Region: Wirkungen und Nachwirkungen
Mehr lesen