Zur Person

Studium der Geschichte, Slawistik und Kunstgeschichte in Mainz, Kiel und Wien; 1981 Promotion an der Universität Wien, 2001 Habilitation an der Universität Warschau; 1985-1993 wissenschaftliche Angestellte an den Deutschen Historischen Instituten Rom und London sowie am Herder-Institut in Marburg; seit 1993 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Institut Warschau; seit 1995 Lehrauftrag an der Universität in Warschau.


Forschungsschwerpunkte

Der Schwerpunkt der laufenden Forschung ist im Forschungsbereich 2 (Religion, Politik und Wirtschaft im vormodernen Polen) angesiedelt. Forschungsgegenstand sind „Religion und Politik in Mitteleuropa (mit besonderer Berücksichtigung Polen-Litauens) in der Frühen Neuzeit“.

Weitere Arbeitsgebiete:

  • Prozesse der Staats- und Nationenbildung in Europa
  • Fragen der Konfessionalisierung
  • Europäische Diplomatiegeschichte der Frühen Neuzeit
  • Kulturgeschichte Europas der Frühen Neuzeit

Veröffentlichungen

Monographien

Die Jagiellonen. Herrscher zwischen Ostsee und Adria, utb 646, Stuttgart, Berlin, Köln 2010.

Das Herzogtum Kurland und der Norden der polnisch-litauischen Adelsrepublik im 16. und 17. Jahrhundert. Möglichkeiten von Integration und Autonomie, Gießen 2001.

Historia Niemiec XVI-XVIII wieku [Deutsche Geschichte 16. bis 18. Jahrhundert], Warszawa 1998.

Die habsburgische Kandidatur für den polnischen Thron während des Ersten Interregnums in Polen 1572/73 [Dissertationen der Universität Wien, Bd. 163], Wien 1984.

Herausgegebene Bände und Editionen

Frictions and Failures – Cultural Encounters in Crisis [Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, Bd. 34], Wiesbaden 2017.

(zusammen mit Zbigniew Krysiewicz), Royal marriages of princes and princesses in Poland and Lithuania, c. 1500-1800, Warsaw 2016.

(zusammen mit Janusz Grabowski, Jacek Krochmal, Grischa Vercamer, Hubert Wajs), Od traktatu kaliskiego do pokoju oliwskiego. Polsko–krzyżacko–pruskie stosunki dyplomatyczne w latach 1343–1660 / Vom Frieden von Kalisch bis zum Frieden von Oliva. Diplomatische Beziehungen zwischen dem Königreich Polen und dem Deutschen Orden / Herzogtum Preußen in den Jahren 1343–1660, Warszawa 2014.

Martin Gruneweg (1562 - nach 1615). Ein europäischer Lebensweg / Martin Gruneweg (1562 - after 1615). A European Way of Life [Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, Bd. 21], Wiesbaden 2009. 

Die Apologien Herzog Albrechts [Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, Bd. 20], Wiesbaden 2009.

Die Aufzeichnungen des Martin Gruneweg (1562-ca.1618) über seine Familie in Danzig, seine Handelsreisen in Osteuropa und sein Klosterleben in Polen, 4 Bde. [Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, Bd. 19,1-4], Wiesbaden 2008.

(zusammen mit Zbigniew Krysiewicz), Martin Gruneweg. Życie Europejczyka - Ein europäischer Lebensweg, Ausstellungskatalog, Kraków 2008.

Zones of Fracture in Modern Europe: Baltic Countries - Balkans - Northern Italy / Zone di frattura in epoca moderna: Il Baltico, i Balcani e l'Italia settentrionale [Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, Bd. 16], Wiesbaden 2005.

(zusammen mit Igor Kąkolewski) Die Testamente Herzog Albrechts von Preußen aus den sechziger Jahren des 16. Jahrhunderts [Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, Bd. 9], Wiesbaden 1999.

(zusammen mit Rex Rexheuser) Mittelalterliche nationes - neuzeitliche Nationen. Probleme der Nationenbildung in Europa [Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, Bd. 2], Wiesbaden 1995.

Eine schwierige Erbschaft. Die Verhandlungen nach dem Tode Herzog Jakobs von Kurland 1682/83 [Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, Bd. 1], Wiesbaden 1995.

Nuntiaturberichte aus Deutschland nebst ergänzenden Aktenstücken, 3. Abt.: 1572-1585, Bd. 7: Nuntiatur Giovanni Dolfins (1573/74), Tübingen 1990.

Aufsätze (Auswahl)

Frictions in the life of Polish princesses and queens consort 1500-1800, in: Frictions and Failures - Cultural Encounters in Crisis, hrsg. von A. Bues, Deutsches Historisches Institut. Quellen und Studien, Bd. 34, Wiesbaden 2017, S. 105-132.

Art Collections as Dynastic Tool. The Jagiellonian Princesses Katarzyna, Queen of Sweden, and Zofia, Duchess of Braunschweig-Wolfenbüttel, in: Queens Consort, Cultural Transfer and European Politics, c.1500-1800, hrsg. von H. Watanabe-O’Kelly, A. Morton, Abingdon 2016, S. 15-36.

Mirabilia Cracoviensia. Kto był autorem przewodnika po Krakowie z roku 1603? [Mirabilia Cracoviensia. Wer war der Autor des „przewodnik” aus dem Jahre 1603?], in: Rocznik Krakowski 80 (2014), S. 19-37.

Comme un artichaut, feuille par feuille  albo instrukcja ignorowania iura iuste [Comme un artichaut, feuille par feuille oder eine Anleitung, die iura iuste zu ignorieren], in: W cieniu wojen i rozbiorów. Studia z dziejów Rzeczypospolitej XVIII i początków XIX wieku [Im Schatten von Krieg und Teilung. Studien zur Geschichte der Rzeczpospolita des 18 und beginnenden 19. Jahrhunderts], hrsg. von U. Kosińska, D. Dukwicz, A. Danilczyk, Warszawa 2014, S. 39-66.

Das Meer und die südliche Grenze Kurlands. Der Hafen von Heiligenaa im 17. und 18. Jahrhundert, in: Latvijas Arhīvi 2013,3, S. 7-37.

Die Welt auf Papier. Leser – Schreiber – Schriftgelehrter, in: Lesestunde / Lekcja czytania, hrsg. von G. Krzywiec, St. Lehnstaedt, R. Leiserowitz, J. Nalewajko-Kulikov, Warszawa 2013, S. 127-138.

Złote mosty albo sztuka dotarcia na drugi brzeg [Goldene Brücken oder die Kunst, das andere Ufer zu erreichen], in: Narodziny Rzeczypospolitej.Studia z dziejów średniowiecza i czasów wczesnonowożytny [Die Geburt der Rzeczpospolita. Studien aus der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Geschichte], hrsg. von W. Bukowski, T. Jurek, Kraków 2012, Bd. 2, S. 1083-1104.

Hic est Alberti Radziuili exitus: haec sunt insignia, hi splendores, haec ornamenta vitae et mortis eius, in: Lietuvos Didžiosios Kunigaikštystės istorijos kraštovaizdis [Die Geschichtslandschaft des Großfürstentums Litauen]. Festschrift Jūratė Kiaupienė, hrsg. von R. Stukienė-Šmigelskytė, Vilnius 2012, S. 87-113.

Historiker und historische Quelle. Das Baltikum im Leben und Werk von Walter Leitsch, in: Walter Leitsch und die polnische Historiographie, hrsg. von Ch. Augustynowicz, B. Dybaś, M. Wakounig, Symposien und Seminare am Wissenschaftlichen Zentrum der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Wien, Bd. 10, Wien 2012, S. 51-59.

Ягеллоны между Московским государством и Германской империей [Die Jagiellonen zwischen dem Deutschen und dem Moskauer Reich], in: Россия, Польша, Германия в европейской политике: исторический опыт взаимодействия и императивы сотрудничества [Russland, Polen, Deutschland in der europäischen Politik. Die historische Erfahrung der Wechselwirkung und die Imperative der Zusammenarbeit], hrsg. von B. Nosov, Moskva 2012, S. 15-27.

Ein Stück Wald tritt in die Geschichte oder vier Quadratkilometer bei Schoden, in: Latvijas Arhīvi 2011,3/4, S. 194-209.

Das Dritte Reich und die Jagiellonen, in: Przegląd Historyczny 102 (2011), S. 257-265.

Augi un puķes Jelgavā jauno laiku sākumā [Pflanzen und Blumen der frühen Neuzeit in Mitau], in: Senā Jelgava [Das alte Mitau], hrsg. von E. Grosmane, Riga 2010, S. 101-112.

Włączenie Księstwa Kurlandii i Semigalii do Rzeczypospolitej polsko-litewskiej w czasach Unii Lubelskiej [Die Anbindung des Herzogtums Kurland und Semgallen an die Adelsrepublik Polen-Litauen zu Zeiten der Union von Lublin], in: Праблемы інтэграцыі і інкарпарацыі ў развіцці Цэнтральнай i Усходняй Еўропы ў перыад ранняга Новага часу [Integration und Inkorporation in Zentral- und Osteuropa in der frühen Neuzeit], hrsg. von S. F. Sokal, A. M. Januškevic, Minsk 2010, S. 94-105.

Granica zewnętrzna w obrębie Rzeczpospolitej? Granica między Wielkim Księstwem Litewskim a Księstwem Kurlandii [Eine Außengrenze innerhalb der Rzeczpospolita? Die Grenze zwischen dem Großfürstentum Litauen und dem Herzogtum Kurland], in: Gospodarka, społeczeństwo, kultura w dziejach nowożytnych [Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur in der Geschichte der Neuzeit]. Festschrift Maria Bogucka, hrsg. von A. Karpiński, E. Opaliński, T. Wiślicz, Warszawa 2010, S. 37-45.

"Altter gelaube" gegen "newerdachtten glauben" oder wen bewahrt Gott? Martin Grunewegs interkonfessionelle Kontakte, in: Religion und Mobilität. Zum Verhältnis von raumbezogener Mobilität und religiöser Identitätsbildung im frühneuzeitlichen Europa, hrsg. von H. P. Jürgens, Th. Weller, Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte. Abteilung für Abendländische Religionsgeschichte. Abteilung für Universalgeschichte, Bd. 81, Mainz 2010, S. 323-336.

"Und der Mensch gab einem jeglichen Vieh und Vogel unter dem Himmel und Tier auf dem Felde seinen Namen": Tiere am herzoglichen Hofe in Kurland, in: Hofkultur der Jagiellonen und verwandter Fürstenhäuser – The Culture of the Jagellonian and Related Courts, hrsg. v. U. Borkowska, M. Hörsch, Studia Jagellonica Lipsiensia, Bd. 6, Ostfildern 2010, S. 137-149.

«ie manque de couleurs & d’imagination pour y bien reüssir». Integrationskraft und politischer Nutzen des Festes in einer Wahlmonarchie am Beispiel Polen-Litauens im 16. Jahrhundert, in: Luxus und Integration. Materielle Hofkultur Westeuropas vom 12. bis zum 18. Jahrhundert, hrsg. von W. Paravicini, München 2010, S. 41-52.

18. gadsimta beigu Kurzemes ceļu kartes valsts bibliotēkā Berlīnē [Wegekarten von Kurland aus dem Ende des 18. Jahrhunderts in der Staatsbibliothek in Berlin], in: Kurzemes un Zemgales hercogiste: lokālais, reģionālais un globālais [Das Herzogtum Kurland und Semgallen: lokale, regionale und globale Aspekte], Ventspils muzeja raksti (Acta historica Vindaviensia), Bd. 6, hrsg. von A. Vijups u. a., Rīga 2009, S. 121-133.

Dominikanin Martin Gruneweg (1562 – po 1615) i jego pamiętniki [Der Dominikaner Martin Gruneweg (1562 – nach 1615) und seine Aufzeichnungen], in: Dominikanie na ziemiach polskich w epoce nowożytnej [Die Dominikaner in den polnischen Ländern in der Neuzeit], Studia i źródła Dominikańskiego Instytutu Historycznego w Krakowie, Bd. 5, hrsg. von A. Markiewicz, M. Miławicki, Kraków 2009, S. 63-89.

Описание областей между Польшей и Московией в Записках Мартина Груневега [Die Beschreibung der Region zwischen Polen und Moskowien in den Aufzeichnungen von Martin Gruneweg], in: Россия, Польша, Германия. История и современность европейского единства в идеологии, политике и культуре [Rußland, Polen, Deutschland. Geschichte und Wirklichkeit der europäischen Einheit in Ideologie, Politik und Kultur], hrsg. von B. V. Nosov, Moskva 2009, S. 39-58.

Ein Bruderzwist im Hause des Dominikus, in: Martin Gruneweg (1562 - nach 1615). Ein europäischer Lebensweg / Martin Gruneweg (1562 - after 1615). A European Way of Life, hrsg. von A. Bues, Wiesbaden 2009, S. 281-299.

"Fugit tempus." Weltliches und geistliches Zeitempfinden zu Ende des 16. Jahrhunderts, in: Martin Gruneweg (1562 - nach 1615). Ein europäischer Lebensweg / Martin Gruneweg (1562 - after 1615). A European Way of Life, hrsg. von A. Bues, Wiesbaden 2009, S. 37-58.

Szlachta i książę w Księstwie Kurlandzkim [Adel und Herzog im Herzogtum Kurland], in: Społeczeństwo a polityka, hrsg. von I. Dacka-Górzyńska, A. Karpiński, Społeczeństwo Staropolskie 1, Warszawa 2008, S. 95-114.

Warszawa z lat 1579-1582 w zapiskach gdańszczanina Martina Grunewega [Warschau in den Jahren 1579-1582 in den Aufzeichnungen des Martin Gruneweg aus Danzig], in: Rocznik Warszawski 35 (2007), S. 151-178.

Ein zeitgenössischer Bericht über die Krönungsfeierlichkeiten König Sigismunds III. am 27. und 28. Dezember 1587 in Krakau, in: Barok Sondernummer 2006, S. 241-246.

Der Elektionssejm von 1697, in: Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation 962-1806. Altes Reich und neue Staaten 1495-1806. Ausstellungskatalog, hrsg. von H. Ottomeyer, J. Götzmann u. a., Berlin 2006, Bd. 2, S. 114-116.

The use of media to overcome conflicts in early modern Danzig, in: Eighth International Conference on Urban History in Stockholm 2006, CD-Rom edition.

Cilvēka un dzīvnieka simbioze agrajos jaunajos laikos [Die Symbiose zwischen Mensch und Tier in der frühen Neuzeit], in: Kurzemes un Zemgales hercogiste. Sadiebrība, politika, kultūra [Geschichte des Herzogtums Kurland. Zusammenschau, Politik, Kultur], Ventspils muzeja raksti (Acta historica Vindaviensia), Bd. 5, hrsg. von A. Vijups u. a., Rīga 2006, S. 106-122. 

Die Italienreise des Dominikaners Martin Gruneweg im Jahre 1602, in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 86 (2006), S. 321-347.

"Die letst Gegent und Provintz der Cristen" or: Where is the Baltic?, in: Zones of Fracture in Modern Europe: Baltic Countries - Balkans - Northern Italy / Zone di frattura in epoca moderna: Il Baltico, i Balcani e l'Italia settentrionale, hrsg. von A. Bues, Wiesbaden 2005, S. 27-43.

die umschnupferten unsere wagen - Alltagskontakte des Handelsgesellen Martin Gruneweg im Spannungsfeld zwischen Orient und Okzident, in: Das Osmanische Reich und die Habsburgermonarchie in der Neuzeit, hrsg. von M. Kurz, M. Scheutz, K. Vocelka u. a., Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Erg. bd. 48, Wien 2005, S. 427-447.

Patronage fremder Höfe und die Königswahlen in Polen-Litauen, in: Nähe in der Ferne. Personale Verflechtung in den Außenbeziehungen der Frühen Neuzeit, hrsg. von H. von Thiessen und Ch. Windler, Beiheft der Zeitschrift für Historische Forschung 35 (2005), S. 69-85.

(zusammen mit Karin Friedrich), Poland-Lithuania, in: Europa Triumphans. Court and Civic Festivals in Early Modern Europe, hrsg. von R. Mulryne, H. Watanabe-O'Kelly und M. Shewring, 2 Bde., Aldershot Hants, Brookfield Vt 2004, Bd. 1, S. 371-462.

Konfesjonalizacja w księstwie Kurlandii. Przypadek wyjątkowy w skali Rzeczypospolitej szlacheckiej? [Konfessionalisierung im Herzogtum Kurland. Ein Sonderfall in der Rzeczpospolita], in: Rzeczpospolita wielu wyznań [Die multikonfessionelle Rzeczpospolita]. Festschrift Józef Gierowski, hrsg. von A. Kaźmierczyk, A. Link-Lenczowski, M. Markiewicz u. a., Kraków 2004, S. 47-63.

Sprachenerlernung in den Grenzgebieten der Rzeczpospolita. Deutsch-polnische Gesprächsbücher aus dem 16. und 17. Jahrhundert, in: Rußland, Polen und Österreich in der Frühen Neuzeit. Festschrift Walter Leitsch, hrsg. von C. Augustynowicz, A. Kappeler, M. D. Peyfuss u. a., Wiener Archiv für die Geschichte des Slawentums und Osteuropas, Bd. 16, Wien, Köln, Weimar 2003, S. 87-106.

Ventspils krasta fogtija, kuģubūvētava un osta Pētera Vetkinda laikā [Strandvogtei, Werft und Hafen von Windau zurzeit von Peter Wetkindt], in: Latvijas Arhīvi 2003, 1, S. 7-30.

deliciae hortenses: edle Pflanzen und alltägliche Landwirtschaft. Die herzoglichen Gärten in Kurland zu Ende des 17. Jahrhunderts, in: Ventpils muzeja raksti (Acta historica Vindaviensia), Bd. 3, hrsg. von A. Vijups, Rīga 2003, S. 154-176.

Frauen und Frauenbewegung in Polen bis zum Zweiten Weltkrieg, in: Das gläserne Haus. Frauen in Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa im 20. Jahrhundert, hrsg. von M. Wakounig, Wien 2003, S. 58-93.

Taktieren im "machtleeren Raum". Die Politik Herzog Jakobs von Kurland, in: Prusy i Inflanty między średniowieczem a nowożytnością. Państwo - Społeczeństwo - Kultura [Preußen und Livland zwischen Mittelalter und Neuzeit. Staat - Gesellschaft - Kultur]. Festschrift Marian Biskup, hrsg. von B. Dybaś i D. Makiłła, Toruń 2003, S. 201-207.

Stosunki wyznaniowe w Kurlandii od XVI do XVIII wieku [Die Beziehungen zwischen den Konfessionen in Kurland vom 16. bis zum 18. Jahrhundert], in: Wspólistnienie czy przenikanie. Stosunki wyznaniowe w Europie Środkowej i Wschodniej od XIII do XVII wieku [Ein Nebeneinander oder ein Durchdringen. Konfessionelle Beziehungen in Mittel- und Osteuropa vom 13. bis zum 17. Jahrhundert], hrsg. von Marian Dygo u. a., Warszawa 2002, S. 61-79.

Курлянское герцогство и борьба за господство в Прибалтике в XVI-XVIII вв. [Das Herzogtum Kurland im Kräftespiel um das Baltikum (16.-18. Jahrhundert)], in: Россия, Польша, Германия в европейской и мировой политике XVI-XX вв. [Russland, Polen, Deutschland in der europäischen Politik des 16.-20. Jahrhunderts], hrsg. von B. V. Nosov und Ju. E. Ivonin, Moskva 2002, S. 39-61.

The Formation of the Polish-Lithuanian Monarchy in the Sixteenth Century, in: The Polish-Lithuanian Monarchy, c. 1500-1795, hrsg. von R. Butterwick, Basingstoke 2001, S. 58-81.

Der kurländische Herzogshof in Mitau im 16. und 17. Jahrhundert. Geschichte der Residenz - Hofhaltung - Hofkultur, in: Kurzemes un Zemgales hercogiste - pētniecībā sasniegtais un perspektīvas [Geschichte des Herzogtums Kurland. Forschungsstand und Forschungsperspektiven], hrsg. von A. Vijups, Ventspils muzeja raksti (Acta historica Vindaviensia), Bd. 1, Rīga 2001, S. 301-319.

Kurland - Brandenburg - Hessen. Eine Verbindung quer durch Europa im 17. Jahrhundert, in: Kurzemes un Zemgales hercogiste - pētniecībā sasniegtais un perspektīvas [Geschichte des Herzogtums Kurland. Forschungsstand und Forschungsperspektiven], hrsg. von A. Vijups, Ventspils muzeja raksti (Acta historica Vindaviensia), Bd. 1, Rīga 2001, S. 63-73.

Die kurländische Thronfolge im 16. und 17. Jahrhundert, in: Der frühmoderne Staat in Ostzentraleuropa II, hrsg. von W. E. J. Weber, Documenta Augustana, Bd. 3, Augsburg 2000, S. 53-72.

Kurlandia, Inflanty, Prusy Królewskie i Książęce a Rzeczypospolita Obojga Narodów. Refleksje o federacyjnej budowie państwa polsko-litewskiego w drugiej połowie XVI i w XVII wieku [Kurland, Livland, Königliches und Herzogliches Preußen und die polnisch-litauische Adelsrepublik. Reflexionen über den föderativen Aufbau des polnisch-litauischen Staates in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts und im 17. Jahrhundert], in: Czasopismo prawno-historyczne 50 (1998), S. 221-233.

Die päpstliche Politik gegenüber Polen-Litauen zur Zeit der ersten Interregna, in: Kurie und Politik. Stand und Perspektiven der Nuntiaturberichtsforschung, hrsg. von A. Koller, Bibliothek des Deutschen Historischen Instituts in Rom, Bd. 87, Tübingen 1998, S. 116-136.

Stosunki Kurlandii z Rzeczypospolitą u schyłku XVI i w XVII wieku [Die Beziehungen Kurlands zu Polen-Litauen am Ende des 16. Jahrhunderts und im 17. Jahrhundert], in: Zapiski Historyczne 63 (1998), S. 43-57.

Kurland in der frühen Neuzeit, in: Acta Poloniae Historica 75 (1997), S. 39-56.

Ein venezianischer Bericht zu den Friedensverhandlungen von Karlowitz 1698/99, in: Münchner Zeitschrift für Balkankunde 10/11 (1996), S. 163-243.

Niemiecka historiografia epoki nowożytnej. Stan i perspektywy badań [Die deutsche Geschichtsschreibung zur frühen Neuzeit. Stand und Erfordernisse der Forschung], in: Przegląd Historyczny 87 (1996), S. 597-605.

Niekończąca się Wojna Trzydziestoletnia [Die unendliche Geschichte des Dreißigjährigen Krieges], in: Mówią Wieki 38 (1996), 10, S. 29-34.

Stosunki Habsburgów z Polską i ich starania o polski tron w latach 1572-1573 [Die Beziehungen der Habsburger zu Polen und ihre Bemühungen um den polnischen Thron in den Jahren 1572-1573], in: Kwartalnik Historyczny 102 (1995), S. 3-14.

Das Testament der Eleonora Gonzaga aus dem Jahre 1651. Leben und Umfeld einer Kaiserin-Witwe, in: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 102 (1994), S. 316-358.

Der Briefwechsel der Landgräfin Hedwig Sophie von Hessen-Kassel mit ihrer Schwester Luise Charlotte, Herzogin von Kurland, in: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte 43 (1993), S. 77-106.

Acta Nuntiaturae Polonae. Zur Erschließung einer Quellengattung für die osteuropäische Geschichte, in: Zeitschrift für Ostforschung 41 (1992), S. 386-398.

Rocca Respampani. Ein Beitrag zur Entwicklungsgeschichte des nördlichen Latium, in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 71 (1991), S. 396-424.

Nuntien und italienische Gesandte am Kaiserhof. Ihre Berichterstattung zur Zeit Maximilians II., in: Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken 68 (1988), S. 311-338.

Lexikonbeiträge

Wirtschaftliche Neuorientierungen in der europäischen Agrarkonjunktur, in: Polen in der europäischen Geschichte. Ein Handbuch in vier Bänden, Band 2 Frühe Neuzeit, hrsg. von H.-J. Bömelburg, Stuttgart 2011, S. 33-41.

Neuorientierungen im System der europäischen Staatenbeziehungen, in: Polen in der europäischen Geschichte. Ein Handbuch in vier Bänden, Band 2 Frühe Neuzeit, hrsg. von H.-J. Bömelburg, Stuttgart 2011, S. 43-60

Courland, in: The Supplement to the Modern Encyclopaedia of Russian, Soviet, and Eurasian History (SMERSH), Bd. 7 hrsg. von B. F. Adams, Gulf Breeze 2006, S. 102-105.

Forschungseinrichtungen in Polen, in: Neueste Zeit [Oldenbourg Geschichte Lehrbuch], hrsg. von Andreas Wirsching, München 2006, S. 458-460.

Baltic Nations, in: Europe 1450 to 1789. Encyclopaedia of the Early Modern World, hrsg. von J. Dewald New York u. a. 2004, S. 209-212.

Ferreri, Giovanni Stefano, in: Dizionario biografico degli Italiani 47 (1997), S. 16f.

Eleonora Gonzaga, in: Dizionario biografico degli Italiani 42 (1993), S. 425-428.


Akademische Ämter, Mitgliedschaften, Auszeichnungen

Mitglied des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands und der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung


Aktuelle Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.
22
Nov
Kolloquium
Maren Hachmeister (Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien, München)
Mehr lesen