Źródła i studia


Seria „Quellen und Studien“, Harrassowitz, Wiesbaden

T. 34: Almut Bues (red.), Frictions and Failures. Cultural Encounters in Crisis, Wiesbaden 2017, 229 str., EUR 54,00 (ISBN 978-3-447-10736-5).

T. 33: Rex Rexheuser, Juden im öffentlichen Raum einer christlichen Stadt. Posen im 16.–18. Jahrhundert, Wiesbaden 2017, 132 str., EUR 38,00 (ISBN 978-3-447-10792-1).

T. 32: Tomasz Gromelski, Christian Preusse, Alan Ross i Damien Tricoire (red.), Frühneuzeitliche Reiche in Europa / Empires in Early Modern Europe. Das Heilige Römische Reich und Polen-Litauen im Vergleich. The Holy Roman Empire and Poland-Lithuania in Comparison, Wiesbaden 2016, 257 str., EUR 48,00 (ISBN 978-3-447-10574-3).

T. 31: Grischa Vercamer i Ewa Wółkiewicz (red.), Legitimation von Fürstendynastien in Polen und dem Reich. Identitätsbildung im Spiegel schriftlicher Quellen (12.–15. Jahrhundert), Wiesbaden 2016, 400 str., EUR 48,00 (ISBN 978-3-447-10555-2).

T. 30: Dariusz Adamczyk i Norbert Kersken (red.), Fernhändler, Dynasten, Kleriker. Die piastische Herrschaft in kontinentalen Beziehungsgeflechten vom 10. bis zum frühen 13. Jahrhundert, Wiesbaden 2015, 293 str., EUR 48,00 (ISBN 978-3-447-10421-0).

T. 29: Jürgen Heyde, Transkulturelle Kommunikation und Verflechtung. Die jüdischen Wirtschaftseliten in Polen vom 14. bis zum 16. Jahrhundert, Wiesbaden 2014, 280 str., EUR 48,00 (ISBN 978-3-447-10311-4).

T. 28: Dariusz Adamczyk, Silber und Macht,  Wiesbaden 2014, 386 str., EUR 60,00 (ISBN 978-3-447-10168-4).

T. 27: Norbert Kersken i Grischa Vercamer (red.), Macht und Spiegel der Macht. Herrschaft in Europa im 12. und 13. Jahrhundert vor dem Hintergrund der Chronistik,  Wiesbaden 2013, 437 str., EUR 98,00 (ISBN 978-3-447-06886-4).

T. 26: Werner Paravicini, Rimvydas Petrauskas i Grischa Vercamer (red.), Tannenberg – Grunwald – Zalgiris 1410: Krieg und Frieden im späten Mittelalter, Wiesbaden 2012, 356 str., EUR 39,- (ISBN 978-3-447-06661-7). Inhaltsverzeichnis

T. 25: Eduard Mühle (red.), Studien zum Adel im mittelalterlichen Polen, Wiesbaden 2012, 500 str., 64,- EUR (ISBN 978-3-447-06589-4). Inhaltsverzeichnis

T.24: Wojciech Fałkowski, Bernd Schneidmüller i Stefan Weinfurter (red.), Ritualisierung politischer Willensbildung: Polen und Deutschland im hohen und späten Mittelalter, Wiesbaden 2010, 272 str., 38,- EUR (ISBN 978-3-447-06389-0). Inhaltsverzeichnis

T. 23: Felix Ackermann, Palimpsest Grodno. Nationalisierung, Nivellierung und Sowjetisierung einer mitteleuropäischen Stadt 1919–1991, Wiesbaden 2010, 370 str., EUR 35,- (ISBN 978-3-447-06425-5). Inhaltsverzeichnis

T. 22: Christoph Mick, Kriegserfahrungen in einer multiethnischen Stadt: Lemberg 1914–1947, Wiesbaden 2010, 632 str., 82,- EUR (ISBN 978-3-447-06193-3). Inhaltsverzeichnis

T. 21: Almut Bues (red.), Martin Gruneweg (1562–nach 1615). Ein europäischer Lebensweg / Martin Gruneweg (1562–after 1615). A European Way of life, Wiesbaden 2009, 403 str., EUR 68,- (ISBN 978-3-447-05926-8). Inhaltsverzeichnis

T. 20: Almut Bues (wyd.), Die Apologien Herzog Albrechts, Wiesbaden 2009, 373 str., EUR 74,- (ISBN 978-3-447-05881-0).
Inhaltsverzeichnis

T. 19, 1–4: Almut Bues (wyd.), Die Aufzeichnungen des Dominikaners Martin Gruneweg (1562–ca. 1618) über seine Familie in Danzig, seine Handelsreisen in Osteuropa und sein Klosterleben in Polen, Wiesbaden 2008, 1.888 str., EUR 248,- (ISBN 978-3-447-05269-6).
Inhaltsverzeichnis

T. 18: Rex Rexheuser (red.), Die Personalunion von Sachsen-Polen 1697–1763 und Hannover-England 1714–1837. Ein Vergleich, Wiesbaden 2005, 495 str., EUR 78,- (ISBN 3-447-05168-X).
Inhaltsverzeichnis

T. 17: Michael Alberti, Die Verfolgung und Vernichtung der Juden im Reichsgau Wartheland 1939–1945, Wiesbaden 2006, 574 str., EUR 48,- (ISBN 3-447-05167-1).
Inhaltsverzeichnis

T. 16: Almut Bues (red.), Zones of Fracture in Modern Europe: Baltic Countries – Balkans – Northern Italy / Zone di frattura in epoca moderna: Il Baltico, i Balcani e l'Italia settentrionale, Wiesbaden 2005, 292 str., EUR 58,- (ISBN 3-447-05119-1).
Inhaltsverzeichnis

T. 15: Waldemar Könighaus, Die Zisterzienserabtei Leubus in Schlesien von ihrer Gründung bis zum Ende des 15. Jahrhunderts, Wiesbaden 2004, 534 str., EUR 68,- (ISBN 3-447-05069-1).
Inhaltsverzeichnis

T. 14: Marc Löwener (red.), Die "Blüte" der Staaten des östlichen Europa im 14. Jahrhundert, Wiesbaden 2004, 352 str., EUR 60,- (ISBN 3-447-04797-6).

T. 13: Christian Pletzing, Vom Völkerfrühling zum nationalen Konflikt. Deutscher und polnischer Nationalismus in Ost- und Westpreußen 1830–1871, Wiesbaden 2003, 528 str., EUR 70,- (ISBN 3-447-04657-0).

T. 12: Andreas Kossert, Preußen, Deutsche oder Polen? Die Masuren im Spannungsfeld des ethnischen Nationalismus 1870–1956, Wiesbaden 2001, 393 str., EUR 60,- (ISBN 3-447-04415-2).

T. 11: Natali Stegmann, Die Töchter der geschlagenen Helden. „Frauenfrage“, Feminismus und Frauenbewegung in Polen 1863–1919, Wiesbaden 2000, 283 str., EUR 46,- (ISBN 3-447-04244-3).

T. 10: Bogdan Musial, Politik gegenüber den Juden im Distrikt Lublin 1939–1944. Eine Fallstudie über die deutsche Zivilverwaltung im Generalgouvernement, Wiesbaden 1999, 435 str., EUR 29,- (ISBN 3-447-04208-7).

T. 9: Almut Bues i Igor Kąkolewski (wyd.), Die Testamente Herzog Albrechts von Preußen aus den sechziger Jahren des 16. Jahrhunderts, Wiesbaden 1999, 215 str., EUR 45,- (ISBN 3-447-04127-7).

T. 8: Olgierd Kiec, Die evangelischen Kirchen in der Wojewodschaft Poznan 1918–1939, Wiesbaden 1998, 262 str., EUR 47,- (ISBN 3-447-04030-0).

T. 7: Marc Löwener, Die Einrichtung von Verwaltungsstrukturen in Preußen durch den Deutschen Orden bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts, Wiesbaden 1998, 250 str., EUR 47,- (ISBN 3-447-04046-7).

T. 6: Mathias Niendorf, Minderheiten an der Grenze. Deutsche und Polen in den Kreisen Flatow (Złotów) und Zempelburg (Sępólno Krajeńskie) 1900–1939, Wiesbaden 1997, 461 str., EUR 51,- (ISBN 3-447-03917-5).

T. 5: Maria Rhode, Ein Königreich ohne König. Der kleinpolnische Adel in sieben Interregna, Wiesbaden 1997, 347 str., EUR 43,- (ISBN 3-447-03912-4).

T. 4: Oliver Volckart, Die Münzpolitik im Ordensland und Herzogtum Preußen von 1370 bis 1550, Wiesbaden 1996, 476 str., EUR 69,- (ISBN 3-447-03841-1).

T. 3: Jörg Hackmann, Ostpreußen und Westpreußen in deutscher und polnischer Sicht. Landeshistorie als beziehungsgeschichtliches Problem, Wiesbaden 1996, 462 str., EUR 49,- (ISBN 3-447-03766-0).

T. 2: Almut Bues i Rex Rexheuser (red.), Mittelalterliche nationes – neuzeitliche Nationen. Probleme der Nationenbildung in Europa, Wiesbaden 1995, 192 str., EUR 37,- (ISBN 3-447-03718-0).

T. 1: Almut Bues (red.), Eine schwierige Erbschaft. Die Verhandlungen nach dem Tode Herzog Jakobs von Kurland 1682/83, Wiesbaden 1995, 448 str., EUR 49,- (ISBN 3-447-03620-6).

21
wrz
Konferencja
Remembrance of the First World War in Interwar Europe. In search for new analytical categories
Czytaj więcej