Iryna Horban (The National Academy of Sciences of Ukraine, Kyiv): Polityka radziecka wobec muzeów Lwowa w latach 1939-1941
Mi. 18.01.2017 | 11:00 Uhr
Warschau
Steven Schouten (Zentrum für Jüdische Studien Berlin-Brandenburg)
Mi. 25.01.2017 | 11:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Lukas Becht (Ludwig-Maximilians-Universität, München)
Mi. 01.02.2017 | 11:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Elyana Adler (Penn State University, USA)
Mi. 08.02.2017 | 11:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
KOLLOQUIUM ABGESAGT Alina Bothe (Freie Universität Berlin)
Mi. 22.02.2017 | 11:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Stepping Back in Time. Living History and other performative approaches to history in East-Central and Southeastern Europe
Do. 23.02.2017 | 13:00 Uhr -
Fr. 24.02.2017 | 18:00
Dr. Sabine Stach
Warschau
Mehr lesen
Dr. Vanessa Agnew (Universität Duisburg-Essen): Reenacting Genocide
Do. 23.02.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Christofer Herrmann: Die Marienburg und die Anfänge der Romantik
Di. 28.02.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Geschichte als Instrument zur Legitimierung von Außenpolitik. Polen – Deutschland – Russland – Ukraine
Di. 07.03.2017 | 10:00 Uhr
Prof. Dr. Miloš Řezník
Warschau
Mehr lesen
Aleksandra Łuczak (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder)
Mi. 08.03.2017 | 11:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
The Holocaust and its Aftermath from the Family Perspective
Mi. 15.03.2017 | 09:00 Uhr -
Do. 16.03.2017 | 19:30
Prof. Dr. Ruth Leiserowitz
Prag
Mehr lesen
Vika Velickaite (Vytautas Magnus University, Kaunas, Litauen)
Mi. 15.03.2017 | 11:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Edward Nęcka: "Zählt der IQ? Über die Bedeutung der Intelligenz im Leben des Menschen" (in polnischer Sprache)
Fr. 17.03.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Pavel Kolář: Der Poststalinismus. Ideologie und Utopie einer Epoche
Di. 21.03.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Tim Veith (Universität Siegen)
Mi. 22.03.2017 | 11:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
17
Okt
Tagung
Reformation in der Ostsee-Region: Wirkungen und Nachwirkungen
Mehr lesen