Buchvorstellungen

Pod prąd. Powszechny Żydowski Związek Robotniczy Bund w Polsce w latach 1918–1939. Buchvorstellung und Podiumsgespräch
Di. 10.04.2018 | 11:00 Uhr -
Di. 10.04.2018 | 13:00
Warschau
Mehr lesen
Warum und wie soll man Schulbücher für Geschichte in transnationaler Perspektive schreiben? Vorstellung des in deutsch-polnischer Zusammenarbeit entstandenen Schulbuchs "Europa – unsere Geschichte", Bd. II: Frühe Neuzeit
Do. 22.02.2018 | 17:00 Uhr
Prof. Dr. Miloš Řezník
Warschau
Mehr lesen
Welche Geschichte erzählen Museen von heute? Podiumsdiskussion anlässlich des Erscheinens der polnischen Ausgabe von Anke te Heessens Buch „Theorien des Museums"
Mi. 11.10.2017 | 19:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Peter Oliver Loew, My niewidzialni. Historia Polaków w Niemczech
Sa. 20.05.2017 | 14:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Stand des DHI Warschau auf der 8. Warschauer Buchmesse
Do. 18.05.2017 | 10:00 Uhr -
So. 21.05.2017 | 17:00
Warschau
Mehr lesen
Vilnius und Visaginas. Städte in Litauen als Infrastruktur
Di. 28.03.2017 | 19:00 Uhr
Dr. Felix Ackermann
Warschau
Mehr lesen
Buchvorstellung mit Prof. Malte Rolf auf der 25. Messe des Historischen Buchs
Fr. 25.11.2016 | 11:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Podiumsdiskussion anlässlich des Erscheinens der polnischen Ausgabe von Eduard Mühle: "Breslau – Geschichte einer europäischen Metropole"
Di. 07.06.2016 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Panel "Ostpreußische Wolfskinder: Fakten, Fiktion und Forschungsgegenstand": Diskussion mit den Buchautoren Christopher Spatz (Ostpreußische Wolfskinder) und Alvydas Šlepikas (Mein Name ist Maryte). Gemeinsam mit der Botschaft der Republik Litauen
Di. 19.04.2016 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Buchpräsentation "Album Baltruschat", in Zusammenarbeit mit IPN
Di. 21.04.2015 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Antisemitismus in Polen 1968. Interaktionen zwischen Partei und Gesellschaft
Fr. 19.09.2014 | 21:00 Uhr -
Fr. 19.09.2014 | 19:00
Berlin
Mehr lesen
Judenverfolgung im deutsch besetzten Polen
Di. 20.05.2014 | 18:00 Uhr -
Di. 20.05.2014 | 20:00
Warschau
Mehr lesen
"Totengedächtnisse in Polen und Deutschland im 20. Jahrhundert". Diskussion mit Prof. Peter Reichel und Prof. Robert Traba, in Kooperation mit dem Goethe-Institut
Mi. 09.04.2014 | 18:00 Uhr -
Mi. 09.04.2014 | 20:00
Warschau
Mehr lesen
Stand und Richtungen der Forschung zur Geschichte der deutschen Okkupation in Polen
Mo. 21.10.2013 | 12:00 Uhr -
Mo. 21.10.2013 | 14:00
Warschau
Mehr lesen
"Finissage". Diskussion zur Ausstellung "Wir wollen freie Menschen sein!"
Fr. 13.09.2013 | 18:00 Uhr -
Fr. 13.09.2013 | 20:00
Warschau
Mehr lesen
25
Apr
Kolloquium
Matthias Kaltenbrunner (Universität Wien)
Mehr lesen