Willy Brandt und Polen – wie es zu einem Wandel durch Annäherung kam

Buchvorstellung

Do. 02.12.2010 | 17:00 -
Do. 02.12.2010 | 18:00 Uhr
Warschau

Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Friedrich Ebert-Stiftung in Polen, dem Willy- Brandt-Zentrum für Deutschland- und Europastudien in Breslau und der Universität Warschau anlässlich des Erscheinens des Buches „’Nie mehr eine Politik über Polen hinweg’. Willy Brandt und Polen“

Programm

EINLADUNG

22
Okt
Vortrag
Dr. Zdeněk Uhlíř "Landgemeinde und offene Gesellschaft in Böhmen des 14. Jahrhunderts"
Mehr lesen