Vorträge

Prof. em. Dr. Dr. h.c. Michael G. Müller (Berlin/Warschau): Verhandeln über Orthodoxie, Häresie und Synkretismus. Konfessionelle Grenzziehungen in Polen-Litauen und im Heiligen Römischen Reich im 16. Jahrhundert
Di. 30.01.2018 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Andreas Rödder (Mainz): Wer hat Angst vor Deutschland? Ein Spiegelkabinett europäischer Wahrnehmungen seit 1870
Di. 12.12.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Jaroslav Miller (Olomouc): Exporting Central Europe or History Discontinued? Postwar Political Exile in Australia: A Case Study of Czechoslovak Emigration, 1948–1989
Di. 28.11.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Nawojka Cieślinska-Lobkowicz, Warschau/Starnberg: Raubkunst und sogenannte Beutekunst, Provenienzrecherche – getrennt oder gemeinsam?
Fr. 17.11.2017 | 09:30 Uhr
Dr. Annika Wienert
Warschau
Mehr lesen
Marta Smolińska (Poznań): Vom Teilen. Deutsch-polnische künstlerische und kuratorische Perspektiven auf eine gemeinsame Grenze
Do. 16.11.2017 | 18:30 Uhr
Dr. Annika Wienert
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Dr. h.c. Victor Dönninghaus (Hamburg): Die „Tagebücher“ Leonid Breschnews – Schlüssel zum Verständnis der Persönlichkeit des Generalsekretärs
Di. 14.11.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. em. Dr. Alfons Söllner (Berlin): Jürgen Habermas als politischer Intellektueller
Di. 26.09.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Gershon D. Hundert: Jewish Social Space – The Case of Early Modern Poland-Lithuania
Mo. 11.09.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. David Frick (University of California, Berkeley): Abendvortrag zur Konferenz "Religious and Ethnic Diversity in the Polish-Lithuanian Commonwealth from a Comparative Perspective"
Mo. 19.06.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Dr. Andrij Portnov: Geschichte als Ursache und Erklärung für gewaltsame politische Konflikte. Der Fall Ukraine aus transregionaler Perspektive
Mo. 12.06.2017 | 19:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Stefan Keym: Deutsch-polnische Musikbeziehungen im Lichte der Kulturtransferforschung – Chancen und Perspektiven
Di. 30.05.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Dieter Pohl (Klagenfurt): Regionale Perspektiven auf die Zeit der deutschen Besatzung im östlichen Europa
Mi. 17.05.2017 | 19:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Univ.-Doz. Dr. Werner Telesko: The queen’s bodies. Repräsentation und Bildpolitik bei Maria Theresia (1717–1780)
Di. 25.04.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Claudia Kraft über Wissensräume und Geschlechterordnungen im östlichen Europa
Mi. 19.04.2017 | 16:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Pavel Kolář: Der Poststalinismus. Ideologie und Utopie einer Epoche
Di. 21.03.2017 | 18:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
26
Feb
Filmvorführung
„Občanský průkaz“ (Der Personalausweis), Tschechien 2010
Mehr lesen