Nawojka Cieślinska-Lobkowicz, Warschau/Starnberg: Raubkunst und sogenannte Beutekunst, Provenienzrecherche – getrennt oder gemeinsam?

Vortrag

Fr. 17.11.2017 | 09:30 Uhr
Dr. Annika Wienert
Warschau

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Workshops "Verflechtung und Abgrenzung. Deutsch-polnische Perspektiven in der Kunstgeschichte seit 1945"

Moderation: Katja Bernhardt, Berlin

Vortrag und Diskussion werden simultan polnisch-deutsch/deutsch-polnisch gedolmetscht.

22
Feb
Buchvorstellung
Warum und wie soll man Schulbücher für Geschichte in transnationaler Perspektive schreiben? Vorstellung des in deutsch-polnischer Zusammenarbeit entstandenen Schulbuchs "Europa – unsere Geschichte", Bd. II: Frühe Neuzeit
Mehr lesen