Aktuelle Meldungen


04
Mär

Zwischen Untergang und Selbstbehauptung – Honeckers glückliches Jahr 1987.

Die besondere Bedeutung des Jahres 1987 für die Entwicklung der DDR war Gegenstand des Abendvortrags von Martin Sabrow, der in der vergangenen Woche als...

Mehr lesen
22
Feb

CfP für die Konferenz "Zwischen Sozialdisziplinierung und Vergnügen: Politik und Praktiken des Spielens im Staatssozialismus"

In Millionen Wohn- und Jugendzimmern, in Kasernen und Schulen, auf Schulhöfen, in Kneipen und inPrivatgärten wurde während des Kalten Krieges gespielt: viele...

Mehr lesen
20
Feb

Newsletter 2019/1 des DHI Warschau liegt vor

Mit Freude weisen wir darauf hin, dass die neuste Ausgabe unseres Newsletters erschienen ist. Darin finden sich wie gewohnt Berichte über vergangene...

Mehr lesen
19
Feb

Neuerscheinung: Regionalität als historische Kategorie.

Regionen lassen sich nicht auf eine geographisch-territoriale Komponente beschränken, sondern können auch imaginiert, kulturell gestaltet, kommunikativ...

Mehr lesen
04
Feb

CfP for the Conference: Making Justice Visible: The Mediatization of the World War II War Crimes Trials

Hannah Arendt writes in Eichmann in Jerusalem, "Justice, in order to be done, ‘must be seen to be done,’ and for that justice demands a legal trial." The...

Mehr lesen
01
Feb

Kartografie und Grenzziehung im Zwischenkriegseuropa

Die Kartografie des Zwischenkriegseuropas und ihre Geografen waren Gegenstand des ersten Vortrags in der DHIW-Außenstelle Vilnius im Jahr 2019, der in...

Mehr lesen
28
Jan

Call for Applications: The Prison & the City. Spaces of Incarceration, Practices of Exclusion, and Public Communication.

International Workshop, 3-4 October 2019 Center for Urban History of East Central Europe, Lviv, Ukraine

The idea of this workshop is to look at prisons as...

Mehr lesen
23
Jan

Neuerscheinung: Sarmatismus. Die politische Ideologie des polnischen Adels im 16. und 17. Jahrhundert

Die Adligen in der polnisch-litauischen Republik der frühen Neuzeit waren davon überzeugt, im besten Staat der Welt zu leben. Sie gingen davon aus, dass fast...

Mehr lesen
22
Jan

CfP for the conference: Minorities, Migration and Memory in East European Borderlands (1945-present)

CfP for the conference: Minorities, Migration and Memory in East European Borderlands (1945-present), 24 – 26 September 2019 in Warsaw, organized by the DFG/NCN...

Mehr lesen
21
Jan

Montagskolloquien in der DHI-Außenstelle in Prag

Seit Mitte Oktober 2018 veranstaltet die Prager Außenstelle des DHI Warschau in Kooperation mit dem Collegium Carolinum München die Montagskolloquien. Im Sitz...

Mehr lesen
16
Jan

Gegenläufige Geschichtsschreibung? Polnische und deutsche historiographische Perspektiven auf den Zweiten Weltkrieg

Das seit nunmehr zehn Jahren stattfindende Format der Lelewel-Gespräche zielt darauf ab, aktuelle Fragen der polnischen Geschichte in ihrem europäischen...

Mehr lesen
11
Jan

Literarische Chronik der ersten tschechoslowakischen Republik

Die erste tschechoslowakische Republik, die 2018 das hundertjährige Jubiläum ihrer Gründung feierte, war nicht nur ein multiethnischer Staat, sondern durch die...

Mehr lesen
07
Jan

History Dialogue for All? Joint Historians‘ Commissions in Europe and East Asia

Zum letzten Dienstagsvortrag des Jahres 2018 war Prof. Dr. Daqing Yang aus Washington zu Gast im DHI Warschau. In seinem Vortrag am 11. Dezember zum Thema...

Mehr lesen
03
Jan

Berlin pisarzy - Berlin der Schriftsteller

Die deutsch-polnischen und deutsch-tschechischen kulturellen Verflechtungen und Wahrnehmungen waren Gegenstand der Veranstaltung „Berlin der Schriftsteller“,...

Mehr lesen
03
Jan

Prof. Dr. Maciej Górny erhält Ehrenauszeichnung in der 18. Ausgabe des Wacław Felczak – Henryk Wereszycki – Preises

Mit dem Wacław Felczak – Henryk Wereszycki – Preis werden seit 2001 herausragende Leistungen von in- und ausländischen Autorinnen und Autoren gewürdigt, die...

Mehr lesen

25
Mär
Vortrag
Prof. Dr. Tanja Penter (Heidelberg): Behinderten- und Krankenmorde unter deutscher Besatzung (1941–1943) in der Ukraine und ihre juristische Aufarbeitung
Mehr lesen