Aktuelle Meldungen


18
Mai

Das DHIW auf der Warschauer Buchmesse

Auch in diesem Jahr ist das DHI Warschau wieder auf der Warschauer Buchmesse vertreten. Die Messe findet  vom 26. bis 29. Mai 2022 im Warschauer Kultupalast und...

Mehr lesen
16
Mai

Neuerscheinung zur Geschichte des Zweiten Weltkriegs als Evakuierungskrieg

In der Militärhistorischen Zeitschrift erschien ein von Felix Ackermann, wissenschaftlicher Mitarbeiter des DHIW, gemeinsam mit Janine Fubel (Humboldt...

Mehr lesen
04
Mai

Themenheft „Preußen postkolonial“ erschienen

In der Zeitschrift Geschichte und Gesllschaft erschien das Themenheft „Preußen postkolonial“, das von Felix Ackermann, wissenschaftlicher Mitarbeiter am...

Mehr lesen
29
Apr

CfP: From Welfare Capitalism to Welfare State: Transformation of Welfare Institutions in Central and Eastern Europe, 1780-1948

Welfare capitalism refers to a complex of social, housing, health, safety, and leisure policies and institutions which were connected to the workplace and...

Mehr lesen
23
Apr

Welttag des Buches 2022

Heute, am 23. April 2022, feiern wir den UNESCO-Welttag des Buches und damit auch das Lesen. Diesen Anlass möchten wir nutzen, um Ihnen fünf Bücher...

Mehr lesen
22
Apr

CfP: „The Circle of Life” – Geburt, Sterben und Liminalität seit dem 19. Jahrhundert

Geburt und Sterben sind die einzigen Erlebnisse im Leben, die einem jeden Menschen widerfahren – ohne dass er in der Lage ist, darüber zu berichten. Als...

Mehr lesen
20
Apr

Neue Perspektive auf die Erinnerungskultur

Zur Neuerscheinung „Mikrogeschichten der Erinnerungskultur“ haben wir mit Magdalena Saryusz-Wolska gesprochen. Im Interview mit Josephine Schwark verrät die...

Mehr lesen
14
Apr

Frohe Ostern!

Vom 15. bis zum 18. April 2022 sind das Institut und die Bibliothek geschlossen. Allen Kolleginnen und Kollegen, Partnern und Freunden des DHI Warschau...

Mehr lesen
31
Mär

Rex Rexheuser (1933–2022)

Im Alter von 88 Jahren ist Prof. Dr. Rex Reheuser am 24. März 2022 in Lüneburg verstorben. Rexheuser war Gründungsdirektor des Deutschen Historischen Instituts...

Mehr lesen
28
Mär

Bibliothek öffnet

Mit Freude können wir verkünden, dass unsere Bibliothek wieder öffnet. Ab dem 4. April 2022 laden wir zu folgenden Zeiten wieder ins Palais Karnicki ein:

Montag,...

Mehr lesen
25
Mär

Neuerscheinung: Poststalinizm. Ideologia i utopia epoki

Nach Chruschtschows „Geheimrede“ von 1956 geriet der Kommunismus ins Wanken. Während die Folgezeit meistens als ein Niedergang dieser Ideologie dargestellt...

Mehr lesen
24
Mär

Podiumsdiskussion zu polnisch-arabischen Beziehungen in der Kunst

Zum Abschluss der Ausstellung „Gemeinsame Räume. Bildungsmigrationen im Kontext des Kalten Krieges“ wurde am 24. März 2022 eine Podiumsdiskussion zu den...

Mehr lesen
22
Mär

Neue Gastwissenschaftlerin in Prag

Seit zwei Jahren ist das DHI Warschau stolzer Besitzer einer Wohnung in der tschechischen Hauptstadt. Die 136 Quadratmeter in der Prager Altstadt stehen...

Mehr lesen
18
Mär

Zugänge zu einer gemeinsamen Geschichte

Um transosmanische Mobilitätsdynamiken ging es im Vortrag von Stefan Rohdewald (Universität Leipzig), der am 21. Februar in Prag stattfand. Die gemeinsame...

Mehr lesen
15
Mär

Forschungsperspektive Ukraine am DHI Warschau

Die Max Weber Stiftung (MWS) unterstützt geflüchtete ukrainische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit Stipendien. Diese Initiative wird ab sofort durch...

Mehr lesen

16
Mai
Tagung
The Return of Looted Artefacts since 1945 post-fascist and post-colonial restitution in comparative perspective
Mehr lesen