Aktuelle Meldungen


03
Feb

Władysław Bartoszewski über eine komplizierte Freundschaft

Am 15.01.2010 präsentierten der Verlag Wydawnictwo Literackie, die Deutsche Botschaft in Warschau und das Deutsche Historische Institut das neue Buch von…
Mehr lesen
08
Jan

Erste online-Publikationen freigeschaltet

Zu Beginn des neuen Jahres 2010 hat das Deutsche Historische Institut in Warschau eine erste Tranche von Publikationen aus seinen Reihen…
Mehr lesen
13
Nov

Gewalt und Alltag im besetzten Polen

Anlässlich des 70. Jahrestags des Beginns des Zweiten Weltkriegs laden das Deutsche Historische Institut in Warschau und das Museum des Zweiten Weltkriegs in…
Mehr lesen
16
Okt

Die polnische Intelligenzja - regionale Besonderheit oder europäisches Phänomen

Am 3. November 2009, 17.00 Uhr führt das Deutsche Historische Institut in Warschau ein weiteres Lelewel-Gespräch durch, in dem drei herausragende europäische…
Mehr lesen
05
Okt

Neuer Sammelband zur Besatzungsherrschaft

Das Deutsche Historische Institut legt einen neuen Band seiner im Fibre-Verlag erscheinenden Einzelveröffentlichungen vor. Der von Jacek A. Młynarczyk…
Mehr lesen
07
Sep

Vier Wissenschaftler-Stellen zu besetzen

Das DHI Warschau sucht vier promovierte Historiker/innen für seine Forschungsbereiche I (Piastische Herrschaft), III (Nationale Politik, Gesellschaft und…
Mehr lesen
13
Aug

Pflichtlektüren zum 70. Jahrestag des deutschen Überfalls

Als „Pflichtlektüre“ empfiehlt das polnische Blatt „Fakt“ seinen Lesern die soeben erschienene polnische Ausgabe von Jochen Böhlers Studie über die „Verbrechen…
Mehr lesen
08
Jul

September 1939 – Auftakt zum Vernichtungskrieg

Im Gedenkjahr an den deutschen Überfall auf Polen zeigt das Deutsche Historische Institut Warschau vom 1. September an in der St. Nikolai Ruine in Hamburg und…
Mehr lesen
01
Jul

Anhebung der Stipendiensätze

Das Deutsche Historische Institut Warschau hat mit Wirkung zum 1. August 2009 seine Stipendiensätze angehoben. Doktoranden erhalten künftig ein Monatsstipendium…
Mehr lesen
28
Mai

Stereotype und Erinnerung: Neuer Sammelband zu interkulturellen Kontakten in Ostmitteleuropa erschienen.

Unter dem Titel „Akulturacja/asymilacja na pograniczach kulturowych Europy Środkowo-Wschodniej w XIX i XX wieku. Stereotypy i Pamieć” (Instytut Studiów…
Mehr lesen
12
Mai

Vakante Wissenschaftlerstelle zu besetzen

Das Deutsche Historische Institut Warschau sucht zum 1. Oktober 2009 eine engagierte Wissenschaftlerpersönlichkeit zur Besetzung der stellvertretenden…
Mehr lesen
27
Apr

Neue Verwaltungsleitung gesucht

Das Deutsche Historische Institut Warschau sucht zum 1. August 2008 eine/n neue/n Verwaltungsleiterin/Verwaltungsleiter
Mehr lesen
20
Apr

Polnische Übersetzung des Buches "Ostpreußen.Geschichte und Mythos" von Andreas Kossert

Unter dem Titel „Prusy Wschodnie. Historia i Mit“ ist im Warschauer Verlag „Scholar“ (Wydawnictwo Naukowe Scholar, Warszawa 2009) die polnische Übersetzung…
Mehr lesen
17
Mär

"Das Reformationsjahrhundert".

Das Deutsche Historische Institut Warschau legt in seiner Reihe "Klio w Niemczech" eine polnische Übersetzung der Studie von Johannes Burkhardt vor. Damit wird…
Mehr lesen
09
Mär

09.03.2009 „Wer war Gallus Anonymus?“ – Erstes Joachim-Lelewel-Gespräch

Am 12. Februar 2009 fand im Deutschen Historischen Institut Warschau das erste Joachim-Lelewel-Gespräch statt. Das neue Diskussionsforum ist aktuell…
Mehr lesen

22
Apr
Tagung
Workshop „Infrastructures of Memory. Actants of Globalisation and their Impact on German and Polish Memory Culture”
Mehr lesen