Memory Studies Association Annual Conference “Convergences”

Tagung

Mon. 05.07.2021 | 10:00 -
Fri. 09.07.2021 | 18:00 o' clock
Dr. Zofia Wóycicka
PD Dr. Magdalena Saryusz-Wolska
Warschau

Das Leitthema der fünften Jahreskonferenz der Memory Studies Association lautet "Convergences". Wir möchten Sie einladen, mit uns über das Zusammenspiel mnemotechnischer Schichten zu diskutieren. Während die Veranstaltung die Möglichkeit bietet, alle Aspekte von Erinnerungskultur zu diskutieren, gibt uns das ostmitteleuropäische Umfeld der Konferenz eine einzigartige Perspektive auf eine Region voller überlappender Erinnerungen. Wie gestalten sich lokale Praktiken, Traditionen und Studien im Vergleich zu globalen? Wie wirkt sich die Verflechtung von Menschlichem und Nicht-Menschlichem, Digitalem und Analogem auf unsere Erinnerungen aus?

Trotz der Online-Form der Konferenz zielen wir darauf ab, einen sicheren Raum für fruchtbaren akademischen Austausch, Vernetzung und Lernen zu schaffen. Die Konferenz findet in Warschau statt und wird vom Europäischen Netzwerk Erinnerung und Solidarität, dem Deutschen Historischen Institut Warschau und der Universität Warschau mitorganisiert.

Vortragende:
Marek Cichocki (Natolin European Centre, Warschau)
Ewa Domańska (Adam Mickiewicz Universität Posen, Stanford University)
Olivette Otele (University of Bristol)
Emilie Pine (University College Dublin)
Michael Rothberg (University of California Los Angeles)

Organisatoren:
Universität Warschau
European Network Remembrance and Solidarity
DHI Warschau

Veranstaltungsorte:
Universität Warschau & online

Die Anmeldung für nicht-präsentierende Teilnehmende ist bereits geöffnet. Für konferenzbezogene Angelegenheiten, Konferenzgebühren und Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte unter conference@memorystudiesassociation.org, besuchen Sie Twitter oder Facebook. Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier: https://msaconferencewarsaw.dryfta.com/

Für MSA-bezogene Angelegenheiten (einschließlich Mitgliedsbeiträge), kontaktieren Sie uns bitte unter info@memorystudiesassociation.org

Livestream der Konferenz:
YouTube — www.youtube.com/channel/UCVCaCQ35rB45iWgLb0zoUxA
Facebook — www.facebook.com/memorystudies

Link zur Konferenzwebsite: www.msaconferencewarsaw.dryfta.com

Hier geht es zum vollständigen Programm: Full program

Im Rahmen der Konferenz findet am 08. Juli ein englischsprachiges Lelewel-Gespräch statt. Weitere Informationen und Zugang zur Veranstaltung finden Sie hier:
Lelewel Talk: To whom Does the Museum Belong?

20
Oct
Kolloquium
Anne Seidel: Literarische Repräsentationen der Stadt im Ausnahmezustand. Urbaner Raum und städtische Praxis in Literatur über die Belagerung von Sarajevo, die Blockade von Leningrad und den Warschauer Aufstand
Read more