News


21
Sep

Tagung des Projekts „Wissen entgrenzen"

Im Rahmen des vom DHI Warschau mitinitiierten Projekts „Relations in the Ideoscape: Middle Eastern Students in the Eastern Bloc (1950's to 1991)“ fand vom 22....

Read more
15
Sep

Fünfte Jahreskonferenz der Memory Studies Association

Mit dem Ziel, das wichtigste Forum für den Bereich der Erinnerungsforschung zu werden, veranstaltete die Memory Studies Association (MSA) ihre fünfte...

Read more
13
Sep

Polnische Übersetzung von „Die Slawen im Mittelalter“ erschienen

Europa ist mit rund 250 Mio. Sprechern slawischer Sprachen zu über einem Drittel „slawisch“. Was bedeutet das für das Verständnis europäischer Kultur und...

Read more
13
Sep

Das DHI Warschau der Warschauer Buchmesse

Die diesjährige Ausgabe der Warschauer Buchmesse fand unter freiem Himmel statt. An vier Sonnentagen präsentierten Verlagshäuser, AutorInnen und...

Read more
19
Aug

Neuerscheinung: Regionsmacher in Ostmitteleuropa

Regionen sind wandelbare und von übergeordneten Einheiten abhängige Konstrukte. Ihre Entstehung, Gestaltung, Prägung oder Bewahrung im kollektiven Gedächtnis...

Read more
17
Aug

CfP: Interdisciplinary Workshop "Jewish Communities in the Former German Eastern Territories 1920-1938"

The Jewish communities in the former eastern territories of the German Reich, especially in
the period from the late 19th century onwards, show a strong...

Read more
04
Aug

Joachim-Lelewel-Gespräch: Wem gehört das Museum?

Die Antwort auf diese Frage scheint einfach: Museen gehören ihren Trägern, dem Staat, lokalen Behörden, privaten Eigentümern. Aber was bedeutet dies in der...

Read more
03
Aug

Stellenausschreibung

Das Deutsche Historische Institut in Warschau in der Max Weber Stiftung hat zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin oder...

Read more
30
Jul

CfP: Der Todesmarsch von Palmnicken: Mikrogeschichtliche Annäherung an eine Gewalterfahrung im 20. Jahrhundert und ihre Aufarbeitung - in transnationaler Perspektive

Interdisziplinärer Workshop am 8. November 2021 im Deutschen Historischen Institut Warschau Trotz langjähriger und umfassender Studien sind manche Verbrechen...

Read more
28
Jul

Die Ostsee: literarische Konstruktionen einer Region

Im Ostseeraum leben verschiedene sprachliche Gemeinschaften zusammen. Seit vielen Jahrhunderten ist die Region ein Ort kultureller und gesellschaftlicher...

Read more
27
Jul

Neue Ansätze zur Geschichte der Suvalkija

Geschichte der Suvalkija (auch litauisch: Sūduva oder Užnemunė, polnisch: Suwalszczyzna), eine der ethnographischen Regionen Litauens und Polens, hat in den...

Read more
20
Jul

Ost und West nach dem Zweiten Weltkrieg

Die Tagung „Zweierlei Neuanfang. Das Ende des Zweiten Weltkriegs in West und Ost – Demokratisierung versus Stalinisierung“ war die erste real stattfindende...

Read more
15
Jul

Neue Ausgabe des Newsletters erschienen

Wir freuen uns, Ihnen die neue Ausgabe unseres Newsletters vorzustellen. In diesem Heft präsentieren wir wieder wie gewohnt aktuelle Nachrichten aus dem...

Read more
13
Jul

Zum Tod von Włodzimierz Borodziej

Mit großer Bestürzung haben wir vom Ableben des polnischen Historikers Prof. Dr. Włodzimierz Borodziej erfahren. Borodziej, Professor an der Warschauer...

Read more
22
Jun

CfP: Das „Bibliomigratorische“ im deutsch-polnischen Kontext seit dem Zweiten Weltkrieg

Tagung am Deutschen Historischen Institut Warschau (DHIW), von Donnerstag, den 31. März bis Freitag, den 1. April 2022
Das „Bibliomigratorische“ im...

Read more

04
Nov
Exhibition
Ausstellung: Glanz der Macht. Die Wettiner auf dem Thron der polnisch-litauischen Republik
Read more