Neues aus der Außenstelle Vilnius

Gintarė Malinauskaitė und Dovilė Bataitytė in der Außenstelle Vilnius

Seit Dezember 2017 hat das DHI Warschau eine Außenstelle in Vilnius. Die Filiale befördert Forschungen zur Geschichte Litauens im mittel- und osteuropäischen Kontext sowie zu Litauens historischen Verflechtungen mit Deutschland, Polen und anderen Ländern der Region. Zum Ende ihrer Amtszeit haben wir mit Gintarė Malinauskaitė, der ersten Leiterin der Außenstelle, über die Bedeutung der Einrichtung als Forschungs- und Koordinationsstelle gesprochen und mit ihrer Nachfolgerin Dovilė Bataitytė über zukünftige Pläne.

Das Interview finden Sie auf Seite 18 unseres aktuellen Newsletters.

23
Apr
Vortrag
Canceled: Prof. Susannah Eckersley (Newcastle): Museums as democratic public space? Memory, Migration and Belonging in Germany
Read more