„Kontaminierte Landschaften“ Mitteleuropa inmitten von Krieg und Totalitarismus

Wykład

śro. 20.11.2019 | 17:00
dr Annika Wienert

Das Deutsche Historische Institut Warschau und das Collegium Carolinum München laden zur Buchvorstellung ein, die in Kooperation mit dem Slovanský ústav AV ČR, v. v. i. organisiert wird:

Mittwoch, 20. November, 17:00 Uhr
in der gemeinsamen Arbeitsstelle Prag, SLÚ AV ČR, Valentinská 91/1, 3. Stock

Titel des Vortrags: „Kontaminierte Landschaften“ Mitteleuropa inmitten von Krieg und Totalitarismus

Diskussion mit Alexander Kratochvil, Václav Maidl, Sławomir Piontek und Helena Ulbrechtová

Moderation: Annika Wienert

02
cze
Konferencja
Relations in the Ideoscape: Middle Eastern Students in the Eastern Bloc (1950-1991)
Czytaj więcej