Geschlecht und Geschlechterordnung in mittel- und osteuropäischen akademischen Kulturen des 19. und 20. Jahrhunderts

Tagung

Mi. 19.04.2017 | 16:00 -
Fr. 21.04.2017 | 16:00 Uhr
Prof. Dr. Ruth Leiserowitz
Warschau

Bedingen Geschlechterordnung und Wissenschaftsorganisation einander? Wie verändern Geschlechterforschungen unser Bild von der Wissenschaftsentwicklung zwischen 1850 und 1950?

25
Mär
Vortrag
Prof. Dr. Tanja Penter (Heidelberg): Behinderten- und Krankenmorde unter deutscher Besatzung (1941–1943) in der Ukraine und ihre juristische Aufarbeitung
Mehr lesen