Vorträge

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
Veranstaltungen in folgenden Orten anzeigen:
Alle Städte aktivieren / deaktivieren
Prof. Dr. Birgit Aschmann (Berlin): „Das Zeitalter der Gefühle“? Eine Emotionsgeschichte des 19. Jahrhunderts
Di. 28.01.2020 | 14:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Tatjana Tönsmeyer (Wuppertal): Okkupationspolitik und Alltag in Europa
Di. 11.02.2020 | 17:30 Uhr
Prag
Mehr lesen
Prof. Dr. Stefan Berger (Bochum): Perspektiven auf die historische Nationalismusforschung heute
Mo. 24.02.2020 | 17:00 Uhr
Vilnius
Mehr lesen
Prof. Dr. Anke te Heesen (Berlin): Small Forms of Talk. Zur Ikonographie des Wissenschaftlers im 20. Jahrhundert
Di. 25.02.2020 | 14:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Dr. Felix Ackermann (Warschau): Überwachen und Strafen
Do. 05.03.2020 | 17:00 Uhr
Prag
Mehr lesen
Prof. Arnd Bauerkämper (Berlin): Der Zweite Weltkrieg im neuen Jahrtausend: Nationale Erinnerungskulturen und universalistische Narrative – gegensätzlich oder vereinbar?
Mo. 30.03.2020 | 17:00 Uhr
Vilnius
Mehr lesen
Dr. Bernhard Struck & Marcel Koschek (St. Andrews): Polnische Esperantisten als lokale Internationalisten? Die Esperantobewegung in Ostmitteleuropa, 1880s-1930
Di. 31.03.2020 | 14:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Tatjana Tönsmeyer (Wuppertal): Leben unter deutscher Besatzung im Zweiten Weltkrieg. Von außer Kraft gesetzten Routinen, neuen Chancen und Gesellschaften unter Stress
Mo. 27.04.2020 | 17:00 Uhr
Vilnius
Mehr lesen
Prof. Dr. Andreas Rutz (Dresden): Raum und Herrschaft im Heiligen Römischen Reich in Mittelalter und Früher Neuzeit
Di. 28.04.2020 | 14:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Valentin Groebner (Luzern): Hat das Gesicht eine Geschichte? Individualität, Identität, Werbung
Mo. 25.05.2020 | 17:00 Uhr
Vilnius
Mehr lesen
Prof. Dr. Frank Bösch (Potsdam): Zeitenwende 1979: Die Polenreise des Papstes und der Wandel der Welt
Di. 26.05.2020 | 14:00 Uhr
Warschau
Mehr lesen
28
Jan
Vortrag
Prof. Dr. Birgit Aschmann (Berlin): „Das Zeitalter der Gefühle“? Eine Emotionsgeschichte des 19. Jahrhunderts
Mehr lesen