Aktuelle Meldungen


21
Apr

Das DHI Warschau auf der Warschauer Buchmesse

Vom 18. bis 21. Mai 2017 präsentiert das DHI Warschau seine Publikationen auf der Warschauer Buchmesse, die auf dem Gelände des Nationalstadions stattfinden...

Mehr lesen
06
Apr

Buchpräsentation „Wilna und Visaginas“

Die Buchpräsentation „Wilna und Visaginas“ brachte am 28. März 2017 in der Warschauer Buchhandlung „Radio i Telewizja“ über 50 am Thema interessierte Menschen...

Mehr lesen
06
Apr

Workshop über historische Stadträume als Infrastrukturen am DHIW

Im Rahmen des Workshops „The City as Historical Infrastructure“ diskutierten am 28. und 29. März 2017 DHI-Mitarbeiter Felix Ackermann und seine Kollegin Maria...

Mehr lesen
21
Mär

Neuerscheinung: Ruth Leiserowitz über polnische Erinnerungen an die Revolutions- und Napoleonischen Kriege

Wie erinnerten sich Polen an die Revolutions- und Napoleonischen Kriege? Ruth Leiserowitz hat 150 polnische Romane und zahlreiche Erinnerungen an diese Kriege...

Mehr lesen
17
Mär

Zwei Neuerscheinungen in der Reihe „Quellen und Studien“

Das DHI Warschau freut sich, Ihnen das Erscheinen zweier neuer Bände in seiner Reihe „Quellen und Studien“ mitteilen zu dürfen. Zum einen liegt nun Rex...

Mehr lesen
13
Mär

Konferenz „Stepping Back in Time“ zu Formen performativer Geschichtsvermittlung

Am 23. und 24. Februar 2017 fand am DHI Warschau die Tagung „Stepping Back in Time. Living History and Other Performative Approaches to History in Central and...

Mehr lesen
28
Feb

Der Newsletter I/2017 des DHI Warschau ist erschienen

Sowohl in gedruckter als auch in elektronischer Fassung liegt nun der jüngste Newsletter des DHI Warschau vor. Sie finden darin wie immer Informationen über...

Mehr lesen
07
Feb

Dienstagsvorträge 1. Halbjahr 2017

Auch im ersten Halbjahr 2017 lädt das DHI Warschau zu mehreren „Dienstagsvorträgen“ ein. Die Vorträge finden jeweils dienstags um 18 Uhr im Vortragssaal des...

Mehr lesen
02
Feb

Neuerscheinung: Magdalena Saryusz-Wolska, Anna Labentz, Bilder der Normalisierung. Gesundheit, Ernährung und Haushalt in der visuellen Kultur Deutschlands 1945–1948

Zu keinem anderen Zeitpunkt in der deutschen Nachkriegsgeschichte wurden Vorstellungen von Gesellschaftsstrukturen so intensiv auf visueller Ebene verhandelt...

Mehr lesen
26
Jan

Neuerscheinung: Monika Polit, „Meine jüdische Seele fürchtet den Tag des Gerichts nicht“. Mordechaj Chaim Rumkowski − Wahrheit und Legende

Im Januar 2017 ist Band 18 der Reihe „Klio in Polen“ erschienen.

Mehr lesen
15
Jan

CfP: „Homo academica“? Geschlecht und Geschlechterordnung in mittel- und osteuropäischen akademischen Kulturen des 19. und 20. Jahrhunderts

Das DHI Warschau lädt Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen zu einer internationalen Konferenz ein, die vom 19. bis 21. April 2017 am Institut stattfinden...

Mehr lesen
11
Jan

Bibliotheksbestände des DHI Warschau wieder in vollem Umfang zugänglich

Nach den mehrmonatigen Renovierungsarbeiten im Magazin der Institutsbibliothek sind nunmehr die kompletten Bestände der Bibliothek wieder zugänglich.

Mehr lesen
10
Jan

Neuerscheinung: Anke te Heesen, Teorie muzeum

Als Band 21 der Reihe „Klio w Niemczech“ (Klio in Deutschland) ist im Januar 2017 Anke te Heesens Buch „Teorie muzeum“ (dt. Original: „Theorien des Museums. Zur...

Mehr lesen
21
Dez

Neuerscheinung: Broschüren über Forschungen zur Frühen Neuzeit sowie zur jüdischen Geschichte und Kultur am DHI Warschau

Im Dezember 2016 sind zwei Broschüren des DHI Warschau über „Forschungen zur Frühen Neuzeit“ und „Forschungen zur jüdischen Geschichte und Kultur“ am Institut...

Mehr lesen
20
Dez

Konferenz: Konzeptualisierungen des Holocaust seit den 1990er Jahren

Vom 5. bis 7. Dezember 2016 fand am DHI Warschau eine internationale Konferenz unter dem Titel „Conceptualizations of the Holocaust in Germany, Lithuania,...

Mehr lesen

10
Mai
Kolloquium
Johanna Bichlmaier (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
Mehr lesen