Alle Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
Veranstaltungen in folgenden Orten anzeigen:
Alle Städte aktivieren / deaktivieren
Prof. Dr. Andreas Rutz (Dresden): Raum und Herrschaft im Heiligen Römischen Reich in Mittelalter und Früher Neuzeit
Di. 28.04.2020 | 14:00 Uhr
Vortrag
Warschau
Mehr lesen
Sophie Schwarzmaier (Europa-Universität Viadrina, Frankfurt m Main): Biographische Annäherungen an Transnationalität, Geschlechterordnungen und Expertentum in der Wissenschaft: Józefa Joteyko (1866-1928) zwischen Belgien und Polen
Mi. 06.05.2020 | 11:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Yahor Surski (The National Academy of Sciences of Belarus): Historical sources on the organization of trade within Belarusian towns in 16-18 centuries
Mi. 20.05.2020 | 11:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Gabriele Metzler (Berlin): Der Staat der Historiker – Staatsvorstellungen deutscher Historiker seit 1945
Do. 21.05.2020 | 17:30 Uhr
Vortrag
Prag
Mehr lesen
Prof. Dr. Valentin Groebner (Luzern): Hat das Gesicht eine Geschichte? Individualität, Identität, Werbung
Mo. 25.05.2020 | 17:00 Uhr
Vortrag
Vilnius
Mehr lesen
Prof. Dr. Frank Bösch (Potsdam): Zeitenwende 1979: Die Polenreise des Papstes und der Wandel der Welt
Di. 26.05.2020 | 14:00 Uhr
Vortrag
Warschau
Mehr lesen
Justyna A. Turkowska (The University of Edinburgh, United Kingdom): Geologie, Solidarität und Welterkundung: eine europäisch-afrikanische Verflechtungs-geschichte der Technik nach 1945
Mi. 03.06.2020 | 11:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Werner Plumpe (Frankfurt am Main): Kapitalismus: Entstehung, Konsolidierung, Perspektiven
Do. 04.06.2020 | 17:30 Uhr
Vortrag
Prag
Mehr lesen
Violence and the Crisis of Governance in East Central Europe
Do. 11.06.2020 | 10:00 Uhr -
Fr. 12.06.2020 | 18:00
Tagung
Dr. des. Gintarė Malinauskaitė
Prof. Dr. Maciej Górny
Vilnius
Mehr lesen
Konflikte in den Städten des Königreichs Polen, der Republik Polen, Pommern und Schlesien im 13.-18. Jahrhundert und Wege zu ihrer Überwindung
Di. 23.06.2020 | 10:00 Uhr -
Mi. 24.06.2020 | 19:00
Tagung
Warschau
Victoria Gerasimowa (Dostoevsky Omski State University, Russia): Crossing the boarders: conversion as a personal choice of Polish-Lithuanian Jews in the 18th century
Mi. 24.06.2020 | 11:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Angewandte Geschichte: Politische Formung, kulturelle Praxis und wissenschaftliche Argumentation
Do. 02.07.2020 | 10:00 Uhr -
Sa. 04.07.2020 | 18:00
Krakau
Mehr lesen
Jewish experiences of incarceration
Mo. 06.07.2020 | 10:00 Uhr -
Di. 07.07.2020 | 18:00
Tagung
Dr. Felix Ackermann
Warschau
Mehr lesen
Transregional Academy: Shadows of Empires. Imperial Legacies and Mythologies in East Central Europe
Mo. 14.09.2020 | 09:00 Uhr -
Mo. 21.09.2020 | 18:00
Tagung
Mehr lesen
Home Movies. Unerwünschte Archive
Di. 15.09.2020 | 18:00 Uhr -
Di. 15.09.2020 | 20:00
Podiumsdiskussion
Dr. Felix Ackermann
Warschau
Mehr lesen
28
Apr
Vortrag
Prof. Dr. Andreas Rutz (Dresden): Raum und Herrschaft im Heiligen Römischen Reich in Mittelalter und Früher Neuzeit
Mehr lesen