Alle Veranstaltungen

Prof. Dr. Birgit Aschmann (Berlin): „Das Zeitalter der Gefühle“? Eine Emotionsgeschichte des 19. Jahrhunderts
Di. 28.01.2020 | 14:00 Uhr
Vortrag
Warschau
Mehr lesen
Katja S. Baumgärtner (Humboldt-Universität zu Berlin): 'Die Jungs schickten unsere so wertvollen heimlichen Briefe weiter.'' (Wanda Połtawska) – Gender und Imagination in Filmen über die Shoah/den Holocaust: Polnische Kontexte
Mi. 29.01.2020 | 11:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Evakuation - Rückzug - Liquidierung. Praktiken der Verschiebung und Auflösung von Staaten im 20. Jahrhundert
Do. 30.01.2020 | 10:00 Uhr -
Fr. 31.01.2020 | 18:00
Tagung
Dr. Felix Ackermann
Frankfurt (Oder)/Słubice
Mehr lesen
Adam Przywara (University of Manchaster, Großbritanien): Postwar Aggregates for a Socialist Future? Transformations of Rubble in Warsaw 1945–1949
Mi. 05.02.2020 | 14:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Tatjana Tönsmeyer (Wuppertal): Okkupationspolitik und Alltag in Europa
Di. 11.02.2020 | 17:30 Uhr
Vortrag
Prag
Mehr lesen
Deutsch-Polnische Geschichte. Ein junges Forschungsfeld und sein Beitrag für eine Geschichte Europas
Mi. 12.02.2020 | 10:00 Uhr -
Do. 13.02.2020 | 18:00
Tagung
Prof. Dr. Maciej Górny
Paris
Mehr lesen
Patryk Michał Ryczkowski (Göttingen): Zur Pragmatik der poetischen Heiligkeitskonstruktion von Jozafat Kuncewicz im Kontext der Kirchenunion von Brest (1596)
Mi. 19.02.2020 | 11:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Prof. Dr. Stefan Berger (Bochum): Perspektiven auf die historische Nationalismusforschung heute
Mo. 24.02.2020 | 17:00 Uhr
Vortrag
Vilnius
Mehr lesen
Prof. Dr. Anke te Heesen (Berlin): Small Forms of Talk. Zur Ikonographie des Wissenschaftlers im 20. Jahrhundert
Di. 25.02.2020 | 14:00 Uhr
Vortrag
Warschau
Mehr lesen
Verena Bunkus (Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt): Grenzland reklamieren. Materialität und Visualität der neuen Weichselgrenze im Plebiszitgebiet Marienwerder der Zwischenkriegszeit
Mi. 26.02.2020 | 11:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Fünfter Kongress Polenforschung: Gerechtigkeit
Do. 05.03.2020 | 10:00 Uhr -
So. 08.03.2020 | 18:00
Tagung
Christhardt Henschel
Dr. Annika Wienert
Dr. Sabine Stach
Prof. Dr. Ruth Leiserowitz
Prof. Dr. Maciej Górny
Dr. Zofia Wóycicka
Halle
Mehr lesen
Dr. Felix Ackermann (Warschau): Überwachen und Strafen
Do. 05.03.2020 | 17:00 Uhr
Vortrag
Prag
Mehr lesen
Mikola Volkau (The National Academy of Sciences of Belarus): Szlaki rozwoju. Kształtowanie się sieci drogowej w Wielkim Księstwie Litewskim w XVI-XVII Iw. oraz jej wpływ na ewolucję gospodarki i społeczeństwa
Mi. 11.03.2020 | 11:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Angelika Salzer (Johannes Gutenberg-Universität Mainz): Französische Kriegsgefangene im Lager Lamsdorf während des Zweiten Weltkrieges
Mi. 18.03.2020 | 11:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
Yahor Surski (The National Academy of Sciences of Belarus): Historical sources on the organization of trade within Belarusian towns in 16-18 centuries
Mi. 18.03.2020 | 14:00 Uhr
Kolloquium
Warschau
Mehr lesen
28
Jan
Vortrag
Prof. Dr. Birgit Aschmann (Berlin): „Das Zeitalter der Gefühle“? Eine Emotionsgeschichte des 19. Jahrhunderts
Mehr lesen