Vorübergehende Schließzeiten

Angesichts der aktuellen Lage orientieren auch wir uns an den Anordnungen der polnischen Behörden. Aus diesem Grund sagt das Deutsche Historische Institut Warschau vorerst alle öffentlichen Veranstaltungen ab. Zudem bleibt die Bibliothek bis auf Weiteres geschlossen.

Über aktuelle Entwicklungen informieren wir Sie auf unserer Internetseite. Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich wie gewohnt telefonisch und per E-Mail zur Verfügung:

Tel.: +48-22-525 83-00
E-Mail: dhi@dhi.waw.pl

Kontakt

07
Okt
Kolloquium
Gregor Christiansmeyer (Georg-August-Universität Göttingen): Erinnerung, Versöhnung und Verständigung transnational? Das Deutsch-Polnische Jugendwerk als erinnerungskultureller Akteur
Mehr lesen