National History and New Nationalism in the 21st Century

Tagung

Mi. 11.04.2018 | 13:30 -
Fr. 13.04.2018 | 17:00 Uhr
Prof. Dr. Miloš Řezník
Paris

Internationale Konferenz

Organisiert vom Deutschen Historischen Institut Paris

In Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung, dem LabEx Écrire une nouvelle histoire de l’Europe, dem Deutschen Historischen Institut London, dem Deutschen Historischen Institut Rom, dem Deutschen Historischen Institut Warschau, dem Orient-Institut Istanbul und dem Deutschen Institut für Japanstudien 

PROGRAMM

19
Mär
Vortrag
Prof. Dr. Etienne Francois (Berlin): Inwiefern lässt sich sagen, die osteuropäischen Länder seien strukturell anders als die westeuropäischen?
Mehr lesen