Jerzy Kochanowski (Warschau): Everyday Lives in Occupied Poland. Some Ideas for a (Slightly) Different Perspective

Vortrag

Do. 11.03.2021 | 18:00 -
Do. 11.03.2021 | 19:00 Uhr
online

Wir laden herzlich zu unserem öffentlichen Vortrag ein, der im Rahmen des Workshops "Beyond Collaboration and Resistance: Everyday Life in Occupied Poland" statfindet. Der Vortrag wird auf Polnisch gehalten und simultan ins Englische übersetzt.

Jerzy Kochanowski (Warsaw):
„Życia codzienne“ w okupowanej Polsce. Kilka pomysłów na (nieco) inne spojrzenie [„Everyday Lives” in Occupied Poland. Some Ideas for a (Slightly) Different Perspective.]

Link zum Vortrag: https://uni-goettingen.zoom.us/j/98534634259 

 

 

20
Okt
Kolloquium
Anne Seidel: Literarische Repräsentationen der Stadt im Ausnahmezustand. Urbaner Raum und städtische Praxis in Literatur über die Belagerung von Sarajevo, die Blockade von Leningrad und den Warschauer Aufstand
Mehr lesen